Haus- & Beleggeburt

verena-piguet-babyimbauch-geburt

Nach 23 Jahren als Spitalhebamme im Gebärsaal und Wochenbett tätig, habe ich mich entschieden meinen beruflichen Weg als freiberufliche, selbständige Hebamme weiter zu fahren.

Mit diesem neuen Arbeitsmodell habe ich keinen fixen Arbeitsplan mehr, sondern die Babies entscheiden, wann meinen Einsatz beginnt. Mitten in der Nacht, beim Einkaufen, Schwimmen oder während der Gartenarbeit etc..

Seit anfangs Jahr 2014 begleite ich Geburten zu Hause und seit dem 1. August 2014 auch als Beleghebamme am Spital Thun.

Eine Hausgeburt wird ausschliesslich von der Hebamme geleitet. Gegen das Ende der Geburt wird eine 2. Hebamme beigezogen. (In Kürze erhalten Sie mehr Infos betr. Hausgeburt.)

Die Beleghebammengeburt findet im Spital statt. Eine pysiologisch verlaufende Geburt leite ich selbständig, in Zusammenarbeit mit der Frauenärztin/Frauenarzt. (In Kürze erhalten Sie mehr Infos betr. Beleggeburt.)

 

Wenn Sie sich eine Haus- oder Beleggeburt mit mir vorstellen können, freue ich mich über eine frühzeitige Kontaktaufnahme, am liebsten per Mausklick via Kontaktformular. Ich werde mich sobald wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.